Projekt „Connected – Der Film“

Sam beschließt etwas gegen seine Einsamkeit zu unternehmen und wählt dabei einen ungewöhnlichen Weg.

Gefördert durch die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Göttingen hat die Ländliche Erwachsenenbildung mit unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten einen Film über Freundschaft produziert.

Demokratie leben!

Projekt „Bühnenbilder meines Lebens“

Eine Begegnung von Flüchtlingen und deutschen Jugendlichen

Pilotprojekt des VNB Göttingen 

Wovon träumen Jugendliche? Wie stellen sie sich ihre Zukunft vor? Was erwarten jugendliche Flüchtlinge von einem Leben in Deutschland?

In einer interkulturellen Woche begegneten sich acht Flüchtlinge und deutsche Jugendliche und tauschen sich über ihre gemeinsamen Perspektiven und Visionen eines Lebens in Deutschland aus. Sie formulierten diese Wünsche als gemeinsame Geschichte, die sie im Laufe der Woche als Bühnenbild ihres Lebens handwerklich- künstlerisch als Bühnenbildmodell bauten. In gemischten Tandems klebten, schnitten und konstruierten sie ihre Träume. Es entstan ein greifbares, dreidimensionales und einen halben Meter hohes Modell, das die Jugendlichen als Höhepunkt und Abschluss der Projektwoche in einer öffentlichen Ausstellung präsentierten. Unterstützt wurden sie durch die Anleitung eines Schauspielers und Theaterpädagogen, einer Dipl. Pädagogin und eines Dipl. Bühnenbildners.

Ziel des Projektes war die Sensibilisierung für Phänomene von Ausgrenzung und Diskriminierung und die Förderung der Akzeptanz vielfältiger Lebensformen. Durchgeführt wurde es vom Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB), gefördert im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Göttingen. Die Partnerschaft für Demokratie wird im Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziert.

Bundesministerium für Familie, Seinoren, Frauen und Jugendim Rahmen des Bundesprogramm "Demokratie leben!"

Die Ausstellung fand am 11.03. 16 in der Zeit von 10-12 Uhr im Kunstraum an der IGS Bovenden statt.


Ansprechpartnerin:

Karina Hoßfeld,
VNB Göttingen

Nikolaistr. 1c
37073 Göttingen

email: karina.hossfeld@vnb.de

PfD im BIGS-Newsletter

Im aktuellen Newsletter der Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen findet sich neben anderem eine kurze Vorstellung der Partnerschaft für Demokratie und des Projektes „Connected – Ein Kurzfilm von und mit jungen unbegleiteten Flüchtlingen“, das die Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) im Rahmen der Partnerschaft durchgeführt hat.

Externer Link zum Newsletter

PM: Projektförderung Oktober 2015

Begleitausschuss bewilligt Anträge und legt künftige Förderschwerpunkte fest

Göttingen, 13.10.2015. Die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Göttingen unterstützt die Willkommenskultur und Projekte gegen menschenverachtende Einstellungen. Auf seiner Sitzung am 7. Oktober beschloss der Begleitausschuss die Förderung der ersten sechs Projekte im Gesamtumfang von rund 13 000 Euro. PM: Projektförderung Oktober 2015 weiterlesen

Demo gegen rechte Stimmungsmache in Friedland

Ein Zeichen gegen Rechts: Am 12.9. haben über 100 Menschen aus dem Landkreis Göttingen am Bahnhof in Friedland gegen rechte Stimmungsmache demonstriert und die Flüchtlinge in Friedland willkommen geheißen. Die Kundgebung des NPD-nahen „Arminius-Bundes des deutschen Volkes“ war zuvor durch den Landkreis Göttingen verboten worden.

Antragsstellung möglich

Göttingen, 29.07.2015. Ab sofort läuft die erste Antragsrunde für Projekte im Rahmen der regionalen Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Göttingen. Bis zum 16. September 2015 können Anträge auf den Aktions- und Initiativfonds von jährlich 20 000 Euro bei der Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft gestellt werden.

Antragsstellung möglich weiterlesen